Lawine in Tignes: Mind. 4 Tote

Heute, am 13.2.2017 gegen 10.35 Uhr löste sich eine Lawine oberhalb des französischen Skiortes Tignes (Savoien). Bisher sind vier Menschen ums Leben gekommen, fünf weitere werden noch vermisst.

Die Lawine ereignete sich in der Freeride-Abfahrt “Lavachet Wall” direkt oberhalb des Ortes. Besonders tragisch: Der künstlich errichtete Lawinenwall zum Schutz des Ortes wurde zur Geländefalle. Die bewegten Schneemengen der Lawine sammelten sich mit den Opfern in der künstlich geschaffenen Mulde. Mit der aktuellen Lawine in Tignes erhöht sich die Zahl der Lawinenopfer die laufende Saison alpenweit auf mindestens 35 Personen. Nach weiteren Verschütteten wird aktuell noch gesucht.

Nos condoléances aux familles et amis.

Visuelle Informationen zur Lawine in Tignes

Informationen auf französisch und deutsch.

Rettungsarbeiten gegen 13 Uhr.

Quelle: Skipass.com

Überischtsbild Google Maps

Rot (in etwa) der Lawinenstrich. Schwarz der künstliche Lawinenwall.

Übersichtsbild Lavachet Wall Abfahrt

lavachet wall
Übersicht Lavachet Wall Abfahrt. Quelle: Fatmap.com

Webcam Tignes 10.30 Uhr

lawine tignes, avalanche tignes
Quelle. Skipass.com

Webcam Tignes 10.40 Uhr

lawine in tignes
Quelle: Skipass.com

NO COMMENTS

LEAVE A REPLY