Powder Report Ischgl, 10.1.16

powder report ischgl, ischgl freeride, ischgl skitour, freeride paznaun, freeride tirol, downskis
Wo gehts hier zum Powda?

Powder Report Ischgl: “Ischgl ist nur einmal im Jahr!” Manchmal muss man sich das öfter antun, dann, wenn andernorts der Schnee fehlt. Einmal wäre eigentlich wirklich genug. Powder Report mit wenig frischem Powder, generell sehr (!) wenig Schnee, dafür vielen Steinen, Kunstschnee, deutlichen Anzeichen einer erheblichen Lawinengefahr und ein (oder mehrere) Lawinen auf Pisten. #skifahrervierer

Viel geht noch nicht. Wer weiss wo vor der aktuellen Schneefallperiode etwas Schnee lag, kommt relativ ungeschoren aus der Steinmisere. Es lag eben schlicht fast nichts vor dem Schneefall. Einige sanfte eingewehte Almwiesen waren heute bereits teilweise fahrbar. Rumjuckeln im ersten Gang.

powder report ischgl, ischgl freeride, ischgl skitour, freeride paznaun, freeride tirol, downskis
Fotogene Lichtstimmung #smartphonephotography

Lawinen sind derzeit mindestens ebenso gefährlich wie die fehlende Unterlage. Dort wo Schnee lag, war er ohnehin oft eingeweht und bietet wenig Halt für die neue Schneeschicht. Stürmische Windböen haben große Teile des Skigebiets heute im Laufe des Tages ohnehin geschlossen.

Beobachtet wurden von uns drei nicht maschinell ausgelöste Lawinen in bzw. auf Skipisten (!), eine mit größeren Suchaufwand im Variantengelände, derzeit unklar wer/wie/wo/was, und eine Kleinräumigere mit wohl keiner Menschenbeteiligung auf eine Skipiste.

powder report ischgl, ischgl freeride, ischgl skitour, freeride paznaun, freeride tirol, downskis
Dort wo Schnee liegt, ist es derzeit ziemlich heikel. Das Bild sollte relativ horizontal aufgenommen worden sein und die reale Steilheit gut visualisieren.

Fazit: Es liegt generell sehr wenig Schnee, nur sehr wenig davon ist Für Freerider nutzbar. Falls irgendwo Schnee liegt ist er oft stark windbeeinflusst und damit schei*e zu fahren, oder man löst den verfrachteten Schnee sehr leicht aus. Dort wo genug Schnee wäre und es nett steil genug ist, kann man mit einer Lawine rechnen. Dabei wäre man gerade ziemlich spitz auf die ersten guten Turns der Saison. Freerider sprechen hier von einem “Skifahrer vierer”.

Fazitfazit: Wo ist eigentlich der Schnaps? Alternativ Pistenskitouren und mit der Gondel runter fahren. Ja, ernsthaft.

powder report ischgl, ischgl freeride, ischgl skitour, freeride paznaun, freeride tirol, downskis
Wähle zwischen folgenden Alternativen: 1) Sehr flaches Gelände 2) Schneebrett 3) Kein Schnee. Eins, zwei, oder drei, letzte Chance…vorbei?

Wissenswertes für eingerosteten Freeridesynapsen

Lawinenlagebericht Für Ischgl (= Westtirol) gilt u.a. der Hinweis: “Es reicht oft schon geringe Belastung aus, um Schneebrettlawinen auszulösen. Lawinen sind im Westen des Landes meist groß genug, um Personen zu verschütten”

Gefahrenmuster 1: Bodennahe Schwachschicht vom Frühwinter

Gefahrenmuster 6: Lockerer Schnee und Wind

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here